Mama Patschehands Lieblinge im Januar 2018

Pinterest-Grafik zu einem Kinderbuchtipp & einer Technik-Empfehlung  zum Pinnen und / oder Teilen in sozialen Netzwerken.
Dir gefallen meine Januar-Lieblinge? Dann pinne sie doch bei Pinterest oder teile den Artikel per facebook ;)

 

Ab heute präsentiere ich euch, stets pünktlich am Ersten des Monats, knackig kurz meine Lieblinge des Monats. Eine Empfehlung dreht sich um die Kleinen, die andere - wie sollte es anders sein - um Mama. Was so einen Liebling auszeichnet? Ganz einfach: Er macht das Leben entweder leichter oder schöner. Und aus meiner Sicht nachhaltig Freude.

 

Wenn ihr meine Lieblinge schon kennt, freue ich mich über euer Feedback: Sind sie auch eure Lieblinge? Oder habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, welche Bücher, Produkte, Websites, Apps etc. hier auf keinen Fall fehlen dürfen? Dann schreibt mir doch gern in den Kommentaren oder auch per Mail (jana@patschehand.de). 

 

Und nun viel Freude mit meinen Lieblingen im Januar 2018. Ach - und bevor ich es vergesse: Keine Bange! Meine Empfehlungen für Mama sind nicht immer in dieser Größenordnung ;)*

 

Liebling für die Kleinen:

 

Dieses tolle Pop-up-Bilderbuch habe ich meiner dreijährigen Cousine zu Weihnachten geschenkt. Beim Stöbern im Buchladen fiel es mir durch das kreative und schön gestaltete Cover sofort auf.

 

Den Inhalt fand dann ebenso gelungen. Jede Seite bietet eine tolle Überraschung und ist liebevoll illustriert. Das Buch ist eine schöne Einladung für Eltern und Kinder, um miteinander über die starken Gefühle zu sprechen, welche die Kleinen immer wieder übermannen. 

 

Damit ist "Das Farbenmonster" mein Buchtipp für die Kleinen zum Jahresauftakt:

 

*

 

 

Mamas Liebling:

 

Mit Junior zog nicht nur die Liebe ein. Sondern auch die Technik. Nun kam also vor wenigen Wochen noch ein Trockner dazu. Früher hätte ich gesagt: Wer braucht denn sowas? Nun ja, ähm, Mütter zum Beispiel. Zumindest die ohne Staufläche zum Aufstellen mehrerer Wäscheständer. Oder die mit feuchten Wohnungen. Im Sommer ist das mit der Trocknung der Wäscheberge ja alles halb so wild. Da war der Balkon unsere Rettung.

 

Doch der nasskalte Herbst trieb mich dann dieses Jahr in den Wahnsinn. Und ja, das ständige Aufhängen der Wäsche (inklusive vieler verlorener Nerven bei meinem Versuch, Junior davon abzuhalten, die Wäsche auf dem Boden zu verteilen) auch.

 

Nach meinem Motto "Wer billig kauft, kauft zweimal" gönnte ich mir dann den aktuellen Testsieger der "Stiftung Warentest". Und was soll ich sagen? Es ist eine so große Erleichterung. Mein Best-Buy 2017 war eindeutig dieser Helfer.  Was gibt es schließlich wertvolleres als gewonnene Zeit (und Nerven)?

 

*

 

Einen wunderbaren Jahresauftakt und viel Freude mit euren Kleinen in 2018 wünschend , grüßt euch

 

eure Jana

 

Ähnliche Beiträge auf Patschehand.de


 

* Die Rubrik "Patschehands Lieblinge" enthält Affiliate-Links (welche allesamt mit * gekennzeichnet sind). Wenn ihr diesen folgt und ein Produkt kauft, dann erhalte ich eine kleine Provision dafür. Am Kaufpreis ändert sich dadurch natürlich nichts für euch. Ihr könnt euch darauf verlassen, dass ich nur Produkte verlinke von denen ich überzeugt bin. 

 

Durch eure Käufe über meine Affiliate-Links gebt ihr mir die Möglichkeit meinen Mama-Blog weiter zu betreiben. Vielen Dank! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0