Patschehands Lieblinge: Kinderbücher,  Ratgeber für Eltern, nützliche Produkte & mehr

Von Anfang an gut geschützt: Sicher unterwegs im Auto – Teil 1: Die besten Tipps von Schwangerschaft bis Kleinkindalter

Zwergperten-Shop in Berlin-Friedrichshain: Spezialist (nicht nur) für Auto-Kindersitze.
Im Zwergperten-Shop in Berlin-Friedrichshain (nur wenige Minuten vom Hause Patschehand entfernt) beantwortete Expertin Jana meine Fragen rund ums sichere Autofahren mit Nachwuchs.

 

Es gibt Themen, über die habe ich mir früher als kinderlose Mitzwanzigerin keinen großen Kopf gemacht. Die Sicherheit im Auto gehörte ehrlich gesagt dazu. Dies änderte sich jedoch mit Juniors Geburt. Wenn man die Verantwortung für kleines Leben trägt, möchte man dieses eben bestmöglich schützen. Nun gibt es rund um die Sicherheit im Auto allerdings einige wichtige Dinge zu beachten. Und das schon ab dem Moment, ab dem feststeht: Wir werden Eltern!

      

Die sympathische Jana von den Zwergperten stand mir im Gespräch im Berlin-Friedrichshainer Shop Rede und Antwort rund um sichere Autofahrten mit dem Nachwuchs. So viel sei verraten: Erstaunt stellte ich mal wieder fest, dass auch eine gründliche Onlinerecherche die Profiberatung nicht ersetzt. Außerdem erfuhr ich endlich, warum viele Babys so gut in der Auto-Babyschale schlafen (diese Antwort habe ich nicht erwartet …)

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mama Patschehands Lieblinge im Mai 2018

Pinterest-Grafik zu Auto-Rennbahn aus Holz und einem Ratgeber zu gewaltfreier Kommunikation in der Partnerschaft.
Dir gefallen meine schönen Mai-Lieblinge? Dann pinne oder teile sie doch ;)
mehr lesen 0 Kommentare

Besser fürs Baby, weniger Müll: 5 Tipps zur Einrichtung & Ausstattung des Wickelplatzes

 

Dieser Artikel enthält Werbung in Form eines Produkttests für "Foxy Baby"

 

mehr lesen 35 Kommentare

Mama Patschehands Lieblinge im April 2018

Pinterest-Grafik zu Erfahrungen zu Aquababy-Badering von Thermobaby und Keramik-Messerblock.
Dir gefallen meine cleveren April-Lieblinge? Dann pinne oder teile sie doch ;)
mehr lesen 0 Kommentare

Mama Patschehands Lieblinge im März 2018

Pinterest-Grafik zu Erfahrungen mit "Thermoscan"-Fieberthermometer & Wohlfühltipp für Mamas.
Dir gefallen meine März-Lieblinge? Dann pinne sie doch bei Pinterest oder teile den Artikel per facebook ;)
mehr lesen 0 Kommentare

Tipps für Babys Erstausstattung: Was ihr wirklich braucht - Die Tops & Flops der Patschehand.de-Leserinnen

Video-Babyphone als Teil der Baby-Erstausstattung auf Mama-Blog Patschehand.de
Das Video-Babyphone war für uns definitiv eine sinnvolle Investition. Und Junior mag es auch ;)

 

Aus einer mutigen Laune heraus mietete ich mir vor einigen Wochen einfach mal einen Stand auf der "Babymania"-Messe Anfang März in Berlin. Ich freue mich riesig darauf mit werdenden und Neu-Eltern ins Gespräch zu kommen. Nun möchte ich allen, die zu meinem Stand kommen aber auch etwas bieten. Die Frage, welche Informationen und Tipps mir damals während meiner Schwangerschaft bzw. für die erste Zeit mit Baby geholfen hätten, war Ausgangspunkt meiner Überlegungen. 

 

Und welches Thema beschäftigt wohl alle werdenden Eltern? Ganz genau - die Baby-Erstausstattung. Nun habe ich mir echte Expertinnen für diesen Artikel rund um Top- und Fehlkäufe mit ins Boot geholt. Nämlich euch - die Leserinnen von Patschehand.de. 

 

Erfahrt, welche Dinge ihr (bzw. die Bereits-Mamas unter den Patschehand.de-Leserinnen) für die erste Zeit mit Baby empfehlen. Und was sich als Fehlinvestition erwiesen hat. Meine sieben praktischen Tipps werden euch helfen Geld, Zeit & Nerven zu sparen.*

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mama Patschehands Lieblinge im Februar 2018

Pinterest-Grafik zu "Klean Kanteen"-Praxistest und Buchtipp zur Erziehung.
Dir gefallen meine Februar-Lieblinge? Dann pinne sie doch bei Pinterest oder teile den Artikel per facebook ;)
mehr lesen 0 Kommentare

Mama Patschehands Lieblinge im Januar 2018

Pinterest-Grafik zu einem Kinderbuchtipp & einer Technik-Empfehlung  zum Pinnen und / oder Teilen in sozialen Netzwerken.
Dir gefallen meine Januar-Lieblinge? Dann pinne sie doch bei Pinterest oder teile den Artikel per facebook ;)
mehr lesen 0 Kommentare

Die 7 schönsten Geschenkideen für Kleinkinder: Vom Sound-Buch bis zu Bausteinen

Mama-Blog Patschehand.de stellt Geschenkideen für Kleinkinder vor. Grafik zum Pinnen und Teilen.
Dir gefallen meine Geschenkideen für Kleinkinder? Dann pinne sie doch bei Pinterest oder teile den Artikel per facebook ;)
mehr lesen 0 Kommentare

Die Babybibliothek - Teil 2: Meine Webtipps für werdende und frischgebackene Eltern

Beste Blogs und Websites Baby Eltern Laptop
Das Tor zur digitalen Welt ermöglicht den Zugang zu spannenden Websites und Blogs über das Leben mit Babys und Kindern.

Lesen gehört zu meinen liebsten Beschäftigungen und in der Bibliothek, ihrer Onlinevariante ("VOEBB24"; wirklich praktisch für frischgebackene Eltern - man kann keine Leihfristen verschwitzen) und (wenn ich dort nicht fündig wurde oder mir ein Buch sehr gefällt) dem digitalen Buchhandel bin ich Stammkundin. Dementsprechend habe ich mittlerweile eine ganze Menge zum Thema Baby gelesen. Auch im Netz lese ich mich gern durch andere Blogs und Webseiten.

 

In diesem zweiteiligen Beitrag möchte ich werdenden und frischgebackenen Eltern etwas helfen: Die Auswahl an Ratgebern und Onlineangeboten ist einfach riesig. Und das Durchwühlen der Bewertungen anderer Leserinnen und Leser online hilft mir oftmals nur bedingt und kostet Zeit.

 

Deswegen stelle ich hier meine Buchfavoriten und Lieblingsseiten im Netz vor. Übersichtlich, knackig und laufend aktualisiert ;)

 

Willkommen zum zweiten Teil, in dem ich meine Lieblingwebsites und Blogs, rund um die erste Zeit und das Leben mit Baby / Kind, vorstelle.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Die Babybibliothek - Teil 1: Meine Buchtipps für werdende und frischgebackene Eltern

Hypnobirthing;Bücher; Empfehlung; Baby; Ratgeber; Mama-Blog; patschehand
Tatsächlich besitze ich nur zwei meiner bisherigen Buchlieblinge rund ums Baby. Alle anderen, hier empfohlenen Titel, habe ich mir (meist online) geliehen.
mehr lesen 0 Kommentare

Gepflegt und schön trotz Zeitmangel: 5 Beauty-Tipps für Neu-Mamas

Beauty trotz Baby; Schminken; Haare; Make-up; Tipps; Naturkosmetik; Mama
Das volle Beautyprogramm fahre ich nur noch selten auf. Mein Mama-Alltag verträgt sich nicht besonders gut mit aufwendigem Make-up.

Das kennt wohl jede frischgebackene Mama: Der kleine Schatz fordert die volle Aufmerksamkeit, die Bude sieht unmöglich aus und beim Blick in den Spiegel verbessert sich die Laune nicht gerade. Denn wann soll bitte schön die Zeit bleiben, sich der Körper- und Schönheitspflege zu widmen? Meine Erfahrung: Die Zeit bleibt in den ersten Monaten kaum.

 

Und es gibt auch viel Wichtigeres als das äußere Erscheinungsbild der hoffentlich, trotz Erschöpfung, glücklichen Mama. Jedoch gehöre ich zu der Art von Frau, die sich eigentlich sehr gern schminkt und der Körperpflege widmet.

 

Dementsprechend kam bei mir nach dem Wochenbett rasch der Punkt, an dem ich mich nicht mehr wohlgefühlt habe in meiner Haut. Doch Junior ließ ausgiebige Beautyrituale in den ersten Monaten einfach nicht zu und auch heute, fast elf Monate nach der Geburt, ist meine Zeit im Bad knapp bemessen.

 

Ich musste also Wege finden, mich flott in einen Zustand zu bringen, in dem ich gern in den Spiegel schaue und mich wohl fühle. Hier nun also meine persönlichen Tipps und Empfehlungen rund um Haare, Haut und Make-Up für Mütter mit knappem Zeitbudget.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Müssen Babys schlafen lernen? Reizthema Babyschlaf oder: Mama ist müde

Fast alle Eltern haben wohl irgendwann im Laufe der ersten Monate ein Problem mit dem Schlafverhalten ihres Schatzes. Am Anfang sagen sich die unter Schlafentzug leidenden Eltern häufig noch, dass das so in Ordnung ist. Schließlich ist das Baby noch so klein. Aber dann habe ich häufiger mitbekommen, dass vor allem die erschöpften Mütter durch Ratschläge aus dem Umfeld schnell verunsichert sind und denken, ihr Baby müsse jetzt mit Alter XYZ "endlich durchschlafen".

 

Erreicht werden soll das mitunter auch mit sogenannten "Schlaflernprogrammen", die oft viele Stunden Schlaf am Stück schon bei den Kleinsten versprechen. Doch mich wundert, wie plötzlich manchmal eine Erwartungshaltung herrscht, die wohl niemandem nützt.*

 

mehr lesen 1 Kommentare