Eingewöhnung in die Kita: Das ehrliche Tagebuch - Ab Woche 6

Kleinkind rennt aus dem Fahrstuhl nach Vormittag in der Kita. Kita-Tagebuch über die Eingewöhnung auf Patschehand.de.
So schnell kommt Mama nicht hinterher: Junior rast nach der Kita gut gelaunt und voller Energie zu seinem Buggy im Untergeschoss.

 

Im vielleicht letzten (?) Teil meines Kita-Tagebuchs berichte ich wie es ab Woche sechs nach dem geglückten Kita-Neustart weiterging und geht. Die wohl spannendsten Fragen:  Ist mein Kleinkind schon bereit für die Meilensteine Mittagessen und Mittagsschlaf? Und was macht Mama mit der gewonnenen Zeit?

 

Für alle die neu dabei sind: Hier geht es zu Teil 1, Teil 2Teil 3Teil 4 & Teil 5.*

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eingewöhnung in die Kita: Das ehrliche Tagebuch - Woche 5

Rituale fürs Kleinkind während der Kita-Eingewöhnung: Spaziergang, Kuscheltier, gemeinsames Wegbringen des Buggys.
Hund "Hercules" (klar - der Name kommt von Oma) und Junior auf dem Weg in die Kita. Nach ordentlich Friedrichshainer Luft, einem zweiten Frühstück auf die Hand & mit Kuschelfreund kann das doch nur gut werden. Oder?

 

In dieser fünften Woche der Kita-Eingewöhnung zeigt sich: Neustart geglückt? Konnte Junior mittlerweile genug Vertrauen zu seiner Bezugserzieherin aufbauen, um erste Trennungen zu meistern? So oder so: Aufregende Tage stehen uns wieder einmal bevor. Erfahrt im ehrlichen Tagebuch was diese Woche für uns in Sachen Kita bereithält! 

 

Für alle die neu dabei sind: Hier geht es zu Teil 1, Teil 2Teil 3 & Teil 4 .*

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eingewöhnung in die Kita: Das ehrliche Tagebuch - Woche 4

Kuschelteddy sitzt auf Couch: Metapher für anhängliches Kita-Kleinkind während der Eingewöhnung auf Mama-Blog Patschehand.de.
Anhänglich wie ein kuschliger Teddy: Junior benötigt in dieser aufwühlenden, besonderen Phase der Eingewöhnung viel Zuwendung. Die ich ihm gern gebe. Auch wenn viele andere Dinge derzeit liegen bleiben. * Werbung ohne Auftrag, da Marke erkennbar *

 

In Teil vier meines ehrlichen, aber gut gelaunten Eingewöhnungs-Tagebuchs ist es dann soweit: Jana Mama Patschehand vergießt die ersten Tränen. Es wird also emotional in dieser Woche. Und das nicht nur für mich. Womit ich euch dann gleich auch mal den Grund dafür liefere, warum dieser Teil verspätet online geht. Über Tränen, Mamas Bauchgefühl und einen Neustart.

 

Für alle die neu dabei sind: Hier geht es zu Teil 1, Teil 2 & Teil 3.*

 

mehr lesen 1 Kommentare

Eingewöhnung in die Kita: Das ehrliche Tagebuch - Woche 3

Kleinkind Junior spielt in der Kita mit einem Krokodil. Tagebuch über die Eingewöhnung auf Mama-Blog Patschehand.de.
Zwischen unbändiger Freude & Überforderung schwankte Junior zu Beginn der dritten Kitawoche ...

 

Willkommen zur dritten Woche des Eingewöhnungs-Tagebuchs! Selbst sehr gespannt darauf, wie diese Woche nach gescheitertem Trennungsversuch sowie mit Juniors Bezugserzieherin im Urlaub verläuft, freue ich mich mir wieder täglich Frust und Freude von der Mama-Seele zu schreiben.

 

Für alle die neu dabei sind: Hier geht es zu Teil 1 & Teil 2.*

 

mehr lesen 2 Kommentare

Der perfekte Vorname für unser Baby oder: Von Trends & Tipps

 

Werbung, da Markennennung & Verlinkung, ohne Bezahlung

Babyfüße auf Mama-Blog Patschehand.de: Artikel rund um die Suche nach dem perfekten Vornamen.
Diese Füßchen gehören doch eindeutig zu einer Emma. Oder doch eher zu einer Clara, Carlotta, Elsa? Ja, die Suche nach dem passenden Vornamen stellt werdende und frischgebackene Eltern vor die Qual der Wahl.
mehr lesen 0 Kommentare

Eingewöhnung in die Kita: Das ehrliche Tagebuch - Woche 2

Kleinkind sitzt im Morgenkreis auf dem Hof seiner Berliner Kita. Erfahrungen rund um die Eingewöhnungszeit in der Kita auf Patschehand.de
Ganz nach Juniors Geschmack: Der Morgenkreis fand zum Wochenauftakt einfach mal draußen statt

 

Es geht weiter: Wie auch in der letzten Woche berichte ich täglich über Juniors Eingewöhnung in die Kita. Nach einer gescheiterten ersten Trennung und meinen gesundheitlichen Problemen zum Wochenende freute ich mich auf den Neustart diese Woche. Erfahrt hier wie die zweite Woche in der Kita läuft. Und welche schönen Momente, aber auch Herausforderungen uns erwarten.*

 

mehr lesen 1 Kommentare

Eingewöhnung in die Kita: Das ehrliche Tagebuch - Woche 1

Junior wird Kita-Kind: Jana Mama Patschehand und ihr Kind am ersten Kita-Tag Hand in Hand.
Hand in Hand auf dem Weg in die Kita: Ja, in den Minuten vor dem ersten Eingewöhnungstag war ich dann doch etwas aufgeregt.

 

Vor kurzem schrieb ich noch über meine ambivalenten Gefühle vor Juniors Kita-Start. Gefühlt nur wenige Augenblicke später verblogge ich nun für euch Juniors Eingewöhnungsphase in die altersgemischte, kleine Kita unweit des Hauses Patschehand. Da ich gern ein realistisches, ehrliches Tagebuch für euch schreiben möchte, werde ich jeden Tag in diesem Artikel über unseren Kita-Tag und die Stimmung danach berichten. Ihr seid sozuagen live dabei bei allen Höhen und Tiefen dieser ganz besonderen Zeit.*

 

mehr lesen 0 Kommentare

Vom Wissen ums Vermissen oder: Zwischen Freude und Wehmut

Junior hat einen Kitaplatz. Und Bloggerin Jana Mama Patschehand schwankt zwischen Freude und Wehmut vor der Eingewöhnung.
In wenigen Tagen beginnt die Kita-Eingewöhnung. Und ich wundere mich neben aller Vorfreude darüber, wo denn die Zeit geblieben ist.

 

In wenigen Tagen ist es soweit: Junior wird Kita-Kind. Nach einer nervenaufreibenden, kräftezehrenden und mit einigen Sorgen begleiteten Suche nach einem Kita-Platz fühlte sich die Zusage im Frühling an wie ein Sechser im Lotto (wer die Berliner Kita-Situation kennt, weiß das dieses Gefühl wohl wahrlich zutreffend ist). Insbesondere auch, da wir einen Platz in einer kleinen Einrichtung in unmittelbarer des Hauses Patschehand ergattern konnten. 

 

Nach fast 22 Monaten kann ich mich nun bald wieder anderen Themen abseits des Mama-Alltags zuwenden. Was zwischenzeitlich eine derart große Vorfreude in mir auslöste, dass ich selbst schon Risse am "Gute Mama"-Label befürchtete. Doch nun wäre ich wohl nicht Mama, wenn die bald anstehende gewaltige Veränderung in Juniors und natürlich auch meinem Leben nicht ambivalente Gefühle und Abschiedsschmerz auslösen würde. Ein Text übers Wissen ums Vermissen.*

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eltern- und Liebespaar sein? Buchtipp (nicht nur) für die Schwangerschaft & erste Zeit mit Baby

 

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung. Das hier vorgestellte Buch ist ein Rezensionsexemplar, welches ich kostenlos zum Lesen erhalten habe. Ihr könnt euch darauf verlassen, dass ich meine ehrliche, unabhängige Meinung zu diesem Titel mit euch teile. Dieser Post wurde ohne Abstimmung mit Autorin, Verlag oder sonst wem erstellt.

 

Mama-Bloggerin Jana Mama Patschehand liest einen Beziehungsratgeber für Eltern, der sich vor allem auch für Schwangerschaft und Wochenbett empfiehlt.
Nase ins Buch gesteckt: Auch wenn Junior in den letzten Wochen (herrje - sind es vielleicht schon Monate?) meine volle Aufmerksamkeit einforderte, kam ich ab und an zum Lesen ...
mehr lesen 0 Kommentare

Mama Patschehands Lieblinge im Juni & Juli 2018

Grafik zum Teilen in Social Media und Pinterest: Patschehands Lieblinge Fahrrad-Kindersitz und Schaufelbagger von "Playmobil".
Dir gefallen meine mobilen Lieblinge? Dann pinne oder teile sie doch ;)

 

Heute präsentiere ich euch, zugegebenermaßen endlich, meine Lieblinge für Juni und Juli. Ihr wisst ja: Gut Ding will Weile haben. 

 

Wie immer dreht sich auch in den warmen Monaten eine Empfehlung um die Kleinen, die andere - wie sollte es anders sein - um Mama. Was meine Lieblinge auszeichnet? Ganz einfach: Sie machen das Leben entweder leichter oder schöner. Und aus meiner Sicht nachhaltig Freude.

 

Wenn ihr meine Lieblinge schon kennt, freue ich mich über euer Feedback: Sind sie auch eure Lieblinge? Oder habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, welche Bücher, Produkte, Websites, Apps etc. hier auf keinen Fall fehlen dürfen? Dann schreibt mir doch gern in den Kommentaren oder auch per Mail (jana@patschehand.de)

 

Und nun viel Spaß beim Lesen :)*

 

mehr lesen 0 Kommentare